Kultur, Magazin
28 Minuten
Hugo Travers / Dürre: Wie können wir die Landwirtschaft retten? (03.08.2022) | Folge 23
arte
06.08.,
03:50 - 04:35
Infos
Originaltitel
28 minutes
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2022
Millionen von Jugendlichen verfolgen seine Nachrichtenvideos Der Journalist und Videokünstler Hugo Travers will Nachrichten für möglichst viele Menschen zugänglich machen, indem er sie an die Codes der sozialen Netzwerke anpasst. Im Jahr 2015 gründete er seinen Youtube-Kanal für 18- bis 25-Jährige mit dem Namen HugoDécrypte. Heute folgen ihm auf diesem Kanal 1,64 Millionen Menschen, auf Instagram und TikTok hat er 2,1 und 2,5 Millionen Follower. Seine kurzen Nachrichtenvideos liefern "Schlüssel zum Verständnis, damit sich jeder anschließend eine eigene Meinung bilden kann". Der 25-Jährige hat bereits Emmanuel Macron, Bill Gates, den CIA-Direktor John Brennan und Thomas Pesquet interviewt. Heute leitet Hugo Travers eine Nachrichtenagentur mit 15 jungen Journalisten und ist in unserer Sendung zu Gast. Dürre: Wie können wir die Landwirtschaft retten? Der Juli war der trockenste Monat seit 1959 und der drittwärmste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen. Am 2. August wurde in allen Departements Frankreichs eine "Trockenheitswarnung" ausgerufen. Verlagerung der Kulturen, Verschiebung der Aussaatzeiten, Verzicht auf bestimmte Pflanzen mit hohem Wasserbedarf wie Mais ... Die Landwirtschaft ist vom Klimawandel direkt betroffen. Wenn das Wassermanagement in der Landwirtschaft Gegenstand heftiger Debatten ist, dann auch deshalb, weil wir allein für unsere Ernährung pro Person und Tag 3000 Liter Wasser benötigen. Wie sieht die Zukunft der Landwirtschaft aus? Wie können wir unsere Ernährungssouveränität bewahren? Darüber diskutieren wir heute Abend mit unseren Gästen. Und zum Abschluss erleben Sie die humorvollen und informativen Beiträge von Marie Bonnisseau und Victor Dekyvère sowie "À la Loop" von Matthieu Conquet.
Das könnte Sie auch interessieren
Die Baumhaus-Profis
08:55
08.08.
DMAX
Kulturmontag Spezial
22:30
08.08.
ORF2
Aus dem Archiv
00:00
09.08.
ORF2