Fernsehprogramm heute

Info, Dokumentation
Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen
arte
13.01.,
15:55 - 16:50
Infos
Originaltitel
Costa Rica : Le réveil de la nature
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2020
Von den Trockenwäldern Mittelamerikas, die einst die gesamte Pazifikküste der Landbrücke bedeckten, sind heute nur noch vereinzelte Reste vorhanden. In Costa Rica haben sich diese Waldgebiete nicht nur erholt, sondern breiten sich dank des Einsatzes von Biologen und Anwohnern wieder aus. Dadurch konnten gefährdete Arten wie der Jaguar ihre Bestände deutlich vergrößern.Trockenwälder sind in der Regenzeit grün und üppig, in der Trockenzeit dagegen werfen sie ihre Blätter ab, und das Leben pausiert. Sie bieten zahlreichen Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause, die sich an die rund sechs Monate andauernden Trockenperioden angepasst haben: So kriechen Kröten zum Schutz vor Dehydrierung unter die Erde, Klammeraffen stellen ihre Ernährung je nach Jahreszeit um und ertragen stoisch die extreme Hitze, während Wespen und einige Vogelarten vorübergehend in die nahen Regenwälder umziehen.
Das könnte Sie auch interessieren