Fernsehprogramm heute

Info, Essen + Trinken
Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele
Kochen wie vor 300 Jahren im Kloster Lüne | Folge 12
3sat
05.05.,
11:52 - 12:22
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
Was sind "Schwemmklümpe", und wie schmeckt eigentlich Pumpernickel-Eis? Moderatorin Annette Behnken begibt sich im Kloster Lüne auf die Suche nach alten Rezepten. Gemeinsam mit der Äbtissin Reinhild Freifrau von der Goltz und Köchin Verena Koch will die Pastorin ausprobieren, was man vor 300 Jahren in Norddeutschland gekocht hat. Am Herd in der Klosterküche entstehen dabei Gerichte, die Lust aufs Nachkochen machen. Das idyllisch am Rand von Lüneburg gelegene ehemalige Benediktinerinnenkloster bietet dafür genau das richtige Ambiente. Bis heute haben die alten Gebäude ihr mittelalterliches Gesicht und ihre besondere Atmosphäre bewahrt. Konventualin Friederike von Meding, deren Vorfahren bereits die Geschichte von Kloster Lüne geprägt haben, bringt schon den Kindern aus der Umgebung die Vergangenheit des Ortes anschaulich nahe: Wo haben die Vorgängerinnen der heutigen Klosterdamen gewohnt? Wie haben sie gearbeitet und gegessen? Wie haben sie sich gekleidet? Alte Gewänder, Stickereien und Stoffe: Dafür ist im Kloster Lüne Restauratorin Tanja Weißgraf zuständig. Von ihr erfährt Annette Behnken, wie die wertvollen Stücke, die aus vielen Klöstern des Nordens hier ankommen, schön bleiben oder es wieder werden. Die Restauratorin erzählt gern spannende Geschichten darüber, dass ihre Arbeit manchmal jahrelange Geduld und viel detektivisches Gespür erfordert.
Das könnte Sie auch interessieren
Abendschau
19:30
07.05.
RBB
Info
Abendschau
Giganten der Geschichte
02:15
08.05.
Servus TV
Planet Wissen
13:00
08.05.
ARD alpha