Info, Gesellschaft + Soziales
Tante Emma reloaded - die neuen Dorfversorger
HR
06.08.,
18:45 - 19:30
Infos
Originaltitel
Tante Emma reloaded - die neuen Dorfversorger
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Lebensmittelläden, in denen sie als Kinder einkauften. Die fehlten Katharina und Carsten Marin nach ihrem Rückzug vom Rhein-Main-Gebiet ins Marburger Land. Um einfach nur mal Kartoffeln zu holen, mussten sie jetzt weite Wege zurücklegen. Viele Kommunen sind unterversorgt. Das will das junge Paar ändern. Das Ziel: Möglichst regionale Grundnahrungsmittel zurück in die Dörfer bringen. Erreichen wollen sie das mit Lebensmittelautomaten. 19 Regioautomaten haben sie in Marburg und Umgebung schon aufgestellt. Und es sollen noch mehr werden. Hier gibt's Eier und Milch vom Bauern, Wildschweinwurst vom Metzger oder Kartoffeln vom Landwirt zu kaufen - alles frisch, direkt aus der Umgebung! Neben Grundnahrungsmitteln wollen Katharina und Carsten auch Besonderes aus der Region anbieten. Immer wieder entdecken sie Produzenten, die außergewöhnliche Lebensmittel herstellen wie Limo aus fermentiertem Tee oder Kräuterknödel im Glas. Der Ketchup einer kleinen Manufaktur ist sogar mit dem "Great Taste Award" ausgezeichnet. Mittlerweile haben die Marins auch zwei Läden in Marburg eröffnet. So ist aus einer Idee, die anfangs kaum ernst genommen wurde, ein florierendes Unternehmen geworden."
Das könnte Sie auch interessieren